Dein Tag – Deine Patienten


Betreuung bei Demenz

Bei Patienten mit Demenz ist es wichtig, ihnen immer wieder Anleitungen und Hilfestellung zu geben, wie bei der Grundpflege und der Nahrungs- und Getränkezubereitung. Eine hauswirtschaftliche Versorgung zählt ebenso zum Aufgabenbereich. Jeder Patient freut sich über Zuwendung und gemeinsame Erlebnisse. Deshalb sind individuelle Aktivierungsmaßnahmen ebenfalls ein Teil des Aufgabenbereichs. Eine fortlaufende Validation dokumentiert die vorgenannten Aufgaben.

Betreuung bei Querschnitt

Patienten mit Querschnitt bedürfen Anleitung bei der Grundpflege. Je nach Stärke des Lähmungsgrads kann es notwending sein, die Grundpflege ganz zu übernehmen. Eine hauswirtschaftliche Versorgung schließt sich dem an. Um dem Patienten größtmögliche Selbständigkeit in seiner Situation zu ermöglichen, zählen das Erstellen individueller Hilfepläne und die Entwicklung pädagogischer Konzepte sowie eine kreative Freizeitgestaltung zum Betreuungsumfang.

Spezielle Pflege bei ALS & MS

Bei Patienten mit ALS und MS sind die Übernahme der Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung elementare Aufgaben für die Alltagsbewältigung. Soziale Begleitung, die Förderung der Sinneswahrnehmung und eine aktivierende Mobilisation ergänzen die spezielle Pflege bei ALS und MS. In Addition zu den genannten Aufgaben wird auch die Begleitung des Patienten zu Therapien erwartet.